Sonntag, 5. März 2017

Frühling?

Meine vielen Töpfe mit den Fetthennen bilden schon die ersten Knospen, höchste Zeit um alles Alte abzuschneiden, einige sind so gross, dass ich sie auch gleich noch geteilt habe.
Mir gefallen diese Pflanzen, die sind irgendwie immer dekorativ.
Im Frühling sind die Fetthennen sehr früh am austreiben und schon bald bilden sich grüne Kugeln, während des Sommers entstehen grosse Büsche und ab August sind sie mit den dunkelroten Blüten sehr dekorativ. Um die Fetthennenbüsche versammeln sich um diese Zeit sehr viele Bienen, Schmetterlinge, Hummeln......
Die Fetthenne mag es sehr heiss, nimmt es mir nicht auch übel wenn sie ein paar Tage kein Wasser bekommt. Im Herbst blüht sie bis es stark friert oder der Schnee kommt. Die verdorrten Stengel lasse ich dann den ganzen Winter über stehen und die Töpfe stelle ich an die Hauswand, damit der Schnee sie nicht ganz verdrückt. So vertragen sie einen noch so kalten Winter im Freien, was überaus praktisch ist.



.....gestern ca 10°...


....und heute....
...für unsere Gegend ganz normal....
...lieber jetzt als im Mai...
...auf den Frühling freue ich mich trotzdem...
...bis es soweit ist schaue ich mir z.B. Fotos von Ursula  oder Sigrun an...
Herzlichst grüsst
Doris


Kommentare:

  1. Gestern habe ich auch ein bisschen imm Garten gearbeitet und ja es treibt so manche Pflanze schon aus. Man freut sich einfach nur im Freien zu sein.
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Doris,
    ich mag die Fetthennen auch sehr gerne und habe gestern die letzten abgeschnitten. Hier stehen sie nur im Beet, aber austreiben tun sie dort auch. Schnee kommt hier hoffentlich keiner mehr.
    Danke für deinen Kommentar.

    Schönen Sonntag
    Margrit

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Doris,
    ich denke auch, besser jetzt noch einmal ein "Schneehäubchen" als im Mai. Diese Fetthennen mag ich auch sehr. Meine sind relativ neu in meinem Garten und ich bin gespannt, wie sie ihren zweiten Winter bei mir "überlebt" haben. Was bei euch als Schnee herunter kommt, haben wir als Regen, na ja. Danke fürs verlinken. Sigrun hat einen wunderschönen Garten. Da schaue ich auch immer gerne vorbei ;-))).
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  4. ui oh nein...also unser hausberg hat auch wieder schnee und ich bin so froh regnet es hier weiter unten 'nur'...es soll aber besser werden diese woche ;))
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen