Mittwoch, 19. April 2017

Kunsthandwerk

....und die kamen ganz unten in der dicken Rolle zum Vorschein...
...habe gar nicht mehr daran gedacht....
...zwischendurch brauche ich beim Handtuch weben ein wenig Abwechslung....
...mal ganz in weiss...


...ein Tischdeckchen...

¨

...aus der Nähe...


...und noch der Tischläufer....


....mir gefällt dieses Lochmuster ....
....habe diesen Läufer schon einmal für eine Bestellung gewoben und nun nochmals...
...das viele zählen der Fäden ist jedoch sehr mühsam...
...vor allem der Beginn ist schwierig....
...am fertigen Tuch sieht man dann sofort ob ich schön in der Mitte war!!...
...vor vielen Jahren habe ich irgendwo mal so ein ähnliches Tuch gesehen...
...bin mir aber nicht mehr sicher ob ich es gleich hingebracht habe...
...bei solchen Sachen vergesse ich immer ein Foto zu machen...

...apropos weiss, so sieht es heute vor unserem Fenster aus, brrrrr...
...der Winter ist nochmals kurz auf Besuch und ich hoffe, dass alle Pflanzen diesen Besuch gut überstehen...


...in diesem Sinne wünsche ich euch einen gemütlichen Tag...
Herzliche Grüsse
Doris




Kommentare:

  1. So sah es heute morgen bei uns auch aus, grausig ...
    Wieder so eine tolle Weberei.
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Doris,
    geschneit hat es ja hier zum Glück nicht, aber der Wind ist eisig. Jeden Abend wickel ich meine drei Obstbäumchen in ein Vlies ein. Ich hoffe, alles andere übersteht den Nachtfrost. April, April.
    Der Tischläufer und das Deckchen sind ja ganz bezaubernd. Absolut mein Geschmack;-).
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  3. Deckchen und Läufer sind wunderschön! Wenn das so gewoben wird, wie ich es mir vorstelle, ist das eine Heidenarbeit! Kompliment und lieben Gruß, Sigrid

    AntwortenLöschen
  4. OOOh ja, das Muster kenne ich auch, aufwendige Kopfarbeit und Konsentration braucht es auch hier. Sehr schön dein Kunsthandwerk !!!
    Kennst du die "Spanische Spitze" ?
    Grüessli Soenae

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ja ist recht aufwendig.
      Von der "Spanischen Spitze" habe ich noch nie etwas gehört. Kannst du mir weiterhelfen?
      Liebe Grüsse
      Doris

      Löschen