Samstag, 22. April 2017

Die erste Hälfte wäre geschafft

...die Rolle wurde immer dicker...
...laut meinen Notizen ist ca. die erste Hälfte abgewoben...
...in letzter Zeit war ich fast nie mehr in der Webstube...
...die Zeit und Ruhe zum weben fehlt...
...entweder den ganzen Sommer über drauf lassen...
...oder wegnehmen...
... ich entschied mich fürs abschneiden...
...auf diesen Moment freue ich mich immer riesig...
...damit ich nicht zuviel Abfall habe, webe ich einige cm in Leinwandbindung...
...dann wird ein Holzstab eingelegt und nochmals ein paar cm gewoben..
..nun wird dieser Stab wieder angebunden und ich kann weiterweben...
 ...voraussichtlich erst im Herbst...



...es sind 40 Meter Tuch, leider sind die Farben nicht so toll auf den Fotos, das Wetter am Mittwoch war nicht gerade berauschend für ein Fototermin und erst noch sehr kalt...





....der Stapel nach dem schneiden...
...nun mit dem Zickzackstich versäubern und die Säume nähen...
...Fehler ausbessern, kommt auch noch....
....aber nicht mehr heute...


Wünsche euch allen ein frühlinghaftes Wochenende und grüsse herzlich
Doris

Mittwoch, 19. April 2017

Kunsthandwerk

....und die kamen ganz unten in der dicken Rolle zum Vorschein...
...habe gar nicht mehr daran gedacht....
...zwischendurch brauche ich beim Handtuch weben ein wenig Abwechslung....
...mal ganz in weiss...


...ein Tischdeckchen...

¨

...aus der Nähe...


...und noch der Tischläufer....


....mir gefällt dieses Lochmuster ....
....habe diesen Läufer schon einmal für eine Bestellung gewoben und nun nochmals...
...das viele zählen der Fäden ist jedoch sehr mühsam...
...vor allem der Beginn ist schwierig....
...am fertigen Tuch sieht man dann sofort ob ich schön in der Mitte war!!...
...vor vielen Jahren habe ich irgendwo mal so ein ähnliches Tuch gesehen...
...bin mir aber nicht mehr sicher ob ich es gleich hingebracht habe...
...bei solchen Sachen vergesse ich immer ein Foto zu machen...

...apropos weiss, so sieht es heute vor unserem Fenster aus, brrrrr...
...der Winter ist nochmals kurz auf Besuch und ich hoffe, dass alle Pflanzen diesen Besuch gut überstehen...


...in diesem Sinne wünsche ich euch einen gemütlichen Tag...
Herzliche Grüsse
Doris




Montag, 17. April 2017

Naturdekoration aus Löwenzahnblüten

...der Löwenzahn blüht schon an verschiedenen geschützten Stellen...
...wie wäre es mit ein wenig Löwenzahndekoration im Haus ...
...der erst noch lange hält, wenn man alles richtig macht...



... und so funktionierts...
...die schon fast verblühten Blüten früh am Morgen wenn sie noch geschlossen sind mit wenig Stielansatz ernten und auf einen feinen Draht oder Faden aufspiessen...
....wichtig ist, dass der Faden/Draht durch die dickste Stelle beim Stielansatz gezogen wird...
.... den Faden/Draht aufhängen....
...über Nacht öffnen sich die Blüten zu einem sehr schönen weissen Ball...

Wünsche euch einen guten Start in die neue Woche
Doris

Montag, 10. April 2017

Ein neuer Stapel handgewobenes Leinen

....immer wieder nähe ich ein wenig....
....der Leinenballen wird immer kleiner...
....nach dem waschen und bügeln...
....sieht dann so aus...


... ein erster Stapel Tüchlein....


....die ersten Tischsets...

...die Tischsets aus Rohleinen und weitere Tücher sind noch nicht so weit...

.....wünsche allen einen guten Start in die Osterwoche...



Mittwoch, 5. April 2017

Grünes, Gips und Farbenfroh

....Ostern ist nicht mehr weit weg...



...ein wenig dekorieren... 




...einige Blumentöpfe müssen auch langsam nach draussen...
...drinnen ist es einfach zu dunkel...


...heute ist das Wetter etwas bedeckt...
...so sollten die Pflanzen den Umzug überstehen ...
...und nicht gleich einen Sonnenbrand bekommen...
...und falls es nochmals sehr kart wird, bekommen sie für die Nacht einen Mantel;-)...


...etwas Salat habe ich auch unter den Tunnel gepflanzt...
...da sollten auch ein paar tiefe Temperaturen nichts ausmachen...


...der Nüsslisalat kommt auch langsam, hatte ich erst im November gesät...


...Radischen und Schnittsalat im Frühbeet...


...und auch der Spinat wächst bei diesen warmen Temperaturen unter dem Vlies...

******
...viel genügsamer sind  da die Felsenprimel...
...in vielen Ritzen der Felswände leuchtet es momentan wunderschön...
...tolle Farbtupfer in der grau-grünen Wand...





Sonntag, 2. April 2017

Leinenzettel



Im November hatte ich nach dem Sonnendach noch einen Leinenzettel auf dem Engadiner Webstuhl, immer wieder hatte ich Anfragen nach reinen Leinen Produkten.
Dem wollte ich nun nachkommen.
Kette: Leinen Nm 20/3 weiss
Schuss: Leinen in div. Farben, verschieden dick
Breite: 50cm, 10Fäden/cm
Länge: 40 Umdrehungen à ca 80cm= 32 Meter
Muster über 4 Schäfte/ 6 Tritte

.... nach  gut 2 Wochen war es fertig gewebt...
...und wartet seit dem auf die Weiterverarbeitung...
... normalerweise macht man ja eine Arbeit fertig und fängt dann etwas Neues an...
...bei mir läuft das nicht so...
...bei mir gibt es Monate im Winter, da sitze ich sehr viel am Webstuhl...
.... die gewobenen Stoffe nähe dann mit wenigen Ausnahmen erst im Frühling...
...im Frühling muss ich beruflich bedingt sozusagen auf Abruf warten...
....von einer Näharbeit wegzulaufen ist kein Problem, jedoch klappt das nicht mit der Weberei...
...von April bis Ende Oktober ist meine Webstube mit wenigen Ausnahmen verweist...



 ...Streifen Tischsets...


....Tischsets mit Rohleinen...


...Handtücher mit farbigem Streifen...


....Handtuch ganz gemustert...


...die Streifen in Nahaufnahme...
...blau-hellblau...


...rot- orange...

...also wieder heisst es :
- schneiden
- mit der Nähmaschine zickzacken
- Säume nähen, Aufhänger nicht vergessen!
- Leinen ein paar Stunden in kaltes Wasser einlegen
- in der Waschmaschine waschen und leicht schleudern
- kurz aufhängen
- noch feucht bügeln
- beschriften

Ganz herzlich möchte ich Katja als neue Leserin begrüssen.


Freitag, 31. März 2017

...und die Gewinnerin ist...

... Was-ist-das ist von Sigrid  richtig aufgelöst worden...

....liebe Sigrid...

*****
....eure vielen anderen Vorschläge waren so toll, dass mir neue Ideen zum Weben kamen ;-))...
....das aber irgendwann....
*****

...aus der grossen Stoffrolle habe ich ein Sonnensegel genäht...
...dieser Sonnenschutz ist für unsere Terrasse...
...sobald wir diesen montiert haben, kommt das Bild dazu...


...das versprochene Leinentuch geht nun auf reisen...
....hoffe es kommt gut in Italien an...

Wünsche euch ein schönes Wochenende
Doris