Mittwoch, 5. April 2017

Grünes, Gips und Farbenfroh

....Ostern ist nicht mehr weit weg...



...ein wenig dekorieren... 




...einige Blumentöpfe müssen auch langsam nach draussen...
...drinnen ist es einfach zu dunkel...


...heute ist das Wetter etwas bedeckt...
...so sollten die Pflanzen den Umzug überstehen ...
...und nicht gleich einen Sonnenbrand bekommen...
...und falls es nochmals sehr kart wird, bekommen sie für die Nacht einen Mantel;-)...


...etwas Salat habe ich auch unter den Tunnel gepflanzt...
...da sollten auch ein paar tiefe Temperaturen nichts ausmachen...


...der Nüsslisalat kommt auch langsam, hatte ich erst im November gesät...


...Radischen und Schnittsalat im Frühbeet...


...und auch der Spinat wächst bei diesen warmen Temperaturen unter dem Vlies...

******
...viel genügsamer sind  da die Felsenprimel...
...in vielen Ritzen der Felswände leuchtet es momentan wunderschön...
...tolle Farbtupfer in der grau-grünen Wand...





Kommentare:

  1. Liebe Doris,
    bei dir im Garten sprießt es ja schon fleißig. Eine schöne bunte Osterdeko. Die Felsenprimel sieht wunderschön in den Felsspalten aus.
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  2. Uii, liebe Doris, da tut sich ja schon Einiges. Super, ja dann, auf ein erfolgreiches Gartenjahr
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Doris,
    herrlich wie die Osterdeko und die ersten Frühlingsboten bei dir eingezogen sind! Die Felsenprimel sind einfach allerliebst!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen