Dienstag, 28. Februar 2017

Frühlingsjäckchen

Der ganzen Winter über habe ich nichts gestrickt, hatte keine gute Idee oder eben keine Lust zum stricken, dafür meist am Webstuhl gesessen.
...beim Aufräumen kam mir vor ein paar Wochen diese Wolle in die Hände...


 ...diese Wolle besteht aus 80% Bambus und 20% Merino Wolle...
....ist sehr angenehm zu tragen....
...habe in blau vor ein paar Jahren ein Sommerpullover gestrickt...
....und in rot liegt schon seit längerem ein zur Hälfte gestrickter Pullover in einem Korb!! 



...zuerst probierte ich es mit diesem Muster, gefiel mir nicht, also wieder alles ausziehen...

... nun versuche ich es mir diesem Muster...
... gefällt mir viel besser...
...Form der Jacke stricke ich nach einer anderen Vorlage...

Einen hoffentlich nicht allzu stürmischen Tag wünscht 
Doris


Kommentare:

  1. Halbfertige Strickprojekte kenn ich auch, leider :-(
    Das Muster sieht vielversprechend aus, das Material interessant. Und das Wetter passt heute ja auch zum Stricken! Gutes Gelingen!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Doris
    Die Wolle kenne ich habe daraus einen Pulli gestrickt wunderbare Wolle
    Dein angestricktes wird super schön . Bin gespannt. Liebe Grüsse Marlies

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für deinen Kommentar, es freut mich sehr, dass du dir dafür Zeit genommen hast.

Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du ein ein Google Konto.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.