Montag, 1. Mai 2017

Schmetterlinge

Sehr viele Tulpen und Osterglocken wurden vom Schnee zugedeckt,
 bis diese wieder "auferstehen" habe ich einige Schmetterlinge fliegen lassen.


..ein wenig Frühling im Haus...
...die Schmetterlinge aus Stoffresten sind einfach zu nähen...


...eine tolle Anleitung findet ihr hier ...





Herzlich Willkommen liebe Yase, ich freue mich dich hier zu begrüssen.

Einen guten Start in die neue Woche wünscht
Doris

Kommentare:

  1. Das ist ja eine tolle Idee, Stoffreste hat man ja immer!! Danke für den Link.

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Idee mit dem "Schmetterlingnähen" auf das zurück kommen vom Frühling zu warten...macht bestimmt gute Laune und hilft, das Weiss draussen zu verträngen.
    Grüessli Soenae

    Die Idee finde ich auch toll, sich mit dem "Schmetteling nähen" zu beschäftigen, dabei sich ja nicht Laune verderben lassen

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Doris,
    schön sind Deine Schmetterlinge und eine dekorative Verwendung für Stoffreste. Ich plane auch noch mehr zu nähen, bei mir selbst flattern ja noch gar keine.
    Viele Grüße
    Marle

    AntwortenLöschen
  4. Hallo ich bin aus dem Prättigau aus Pany.
    Grüsse Marlies

    AntwortenLöschen
  5. Hallo ich bin aus dem Prättigau aus Pany.
    Grüsse Marlies

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für deinen Kommentar, es freut mich sehr, dass du dir dafür Zeit genommen hast.

Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du ein ein Google Konto.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.