Freitag, 14. Januar 2022

Viel Gelb



Nach dem ersten Zetteln von einem bunten Zettel geht es gleich mit dieser Tätigkeit weiter. So kann ich gerade alles stehen lassen und muss nur die Garnspulen auswechseln.
Ganz viel gelb muss ich nun vorbereiten, es gibt einen Leinenzettel, Breite 110 cm und ca. 42 Meter lang.
Vielleicht wissen einige was das wieder gibt?


Gewoben wird das Tuch in einer Köperbindung, 
dazu gibt es Streifen in verschiedenen Farben.
Das gelbe Leinen  ist dieses Mal viel heller, als beim letzten Mal. Das hat auch einen Grund, dieses Leinen wollte niemand und hätte wohl schon bald den Weg in den Müll eingeschlagen.
Da das Material in einwandfreiem Zustand war, kam es mit zu mir und wird nun verwoben.


Die ersten Meter sind gewoben und ich hoffe, dass es bis im Frühling fertig ist.

Winterliche ☃ Grüsse aus den Bergen


3 Kommentare:

  1. Hallo Doris,
    einige Meter? Genauer gesagt 42??? Ich habe keine Ahnung was es geben wird, werde das Projekt aber genaustens verfolgen.
    Viele Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  2. Lass mich raten: du machst neue Sonnensegel für die Terrasse?? Das könnte von der Länge passen...
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Vielleicht ein schönes Tuch zum Sonnenbaden?
    Die Farben würden wunderschön dazu passen, sie sind herrlich sonnig.
    ich bin gespannt...
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für deinen Kommentar, es freut mich sehr, dass du dir dafür Zeit genommen hast.

Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du ein ein Google Konto.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.