Freitag, 8. September 2017

Meine Webliteratur

Momentan habe ich keine Zeit zum weben, dafür blättere ich immer wieder in meinen Webbüchern,
es gibt soooooo viele Bindungen, Muster und Kombinationen, dass mir die Endscheidung schwer fällt. Habe jetzt noch etwas Zeit zum Überlegen bis ich mein nächstes Projekt beginnen kann.
Dazu hat es in meinem Garnlager immer noch viel verschiedenes Garn (Baumwolle, Leinen, Wolle, Seide und etwas Viscose)  in unterschiedlichen Farben und Stärken. Bei meinem letzten grösseren Einkauf in einem Garnlager konnte ich einfach nicht überall wiederstehen ;-)......


A Handweaver's Pattern Book von Marguerite Porter Davison,  ISBN 0-9603172-0-1

Tolles Musterbuch für 4 Schäfte, seit 1992 in meinem Büchergestell
...dieses Buch mag ich sehr als Inspirationsquelle, auf über 200 Seiten Muster ohne Ende und super schöne Muster für 4 Schäfte...

für 4 Schäfte, seit 2012 bei mir

Viele Muster für 8 Schäfte, seit 2011 in der Webstube
..vielseitig und auch sehr toll gemacht für 8 Schäfte, toll finde ich dass es oft einen Einzug hat aus welchem sich die unterschiedlichsten Muster weben lassen...

 anders und bunt, meiner Meinung nach nur für Weberinnen mit Erfahrung geeignet

ganz neu bei mir, spannend, für alle die Doppelgewebe besser verstehen möchten 

 Ravensburger Webbuch  von Erika Arndt ISBN 3-473-42333-5
ein Buch von A bis Z der Weberei, besitze ich schon lange
...hier sind alle Grundlagen des webens beschrieben, ein sehr gutes Buch für Anfänger...

Freue mich jetzt schon wieder am Webstuhl sitzen zu können und ein neues Gewebe entstehen zu lassen. Bis dahin schaue ich gerne bei verschiedenen Weberinnen auf ihrem Blog vorbei und freue mich an deren Fotos.

Herzliche Grüsse und ein schönes Wochenende
Doris







Kommentare:

  1. So eine nette Idee, die Webbibliothek vorzustellen! Vielleicht sollte ich das auch einmal machen!

    AntwortenLöschen
  2. Ich webe nicht, und werde auch mit Spinnen nicht beginnen.... Aber ich schaue mir auch liebend gerne Bücher mit schönen Inspirationen an.... Könnte ich auch mal vorstellen!
    Grüsse in die Bergheruluchst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grüsse in die Berge
      Herzlichst
      yase
      - so hätte das aussehen sollen...

      Löschen
  3. Liebe Doris,
    mit dieser tollen Webliteratur machst du dir ja so richtig "Appetit" auf deinen Webstuhl ;-))). Wer kann schon bei schönen Garnen widerstehen?
    Ein schönes Wochenende und
    viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  4. Danke für deine Bibliografie, wirklich eine schöne Idee. Bin ja von Berufs wegen an Büchern interessiert. Das "Handweaver's Pattern Book" steht auf meiner Wunschliste. Kann man die Anleitung zum Doppelgewebe irgendwo bestellen?
    Bibliothekarische Grüße, Sigrid

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für deinen Kommentar, es freut mich sehr, dass du dir dafür Zeit genommen hast.

Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du ein ein Google Konto.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.