Donnerstag, 26. April 2018

Nachschub und Verlosung

...fast alle Abwaschlappen vom Regenbogengewebe sind schon ausgeflogen...
...so darf ich wieder Nachschub weben...
...im Februar hatte ich ja beim Zetteln für den Oldie einen weiteren Regenbogenzettel vorbereitet...
...dieses Mal habe ich den Zettel auf den Louet aufgebäumt, da der Musterwebstuhl ja noch mit dem Doppelgewebe besetzt ist...



...eingezogen habe ich auf 4 Schäften, obwohl ich eigentlich nur Leinwand webe,
so musste ich nur wenige Litzen zügeln...
...dieses Webschiffchen ist übrigens richtig uralt, auf der anderen Seite ist eine Jahreszahl eingeschnitzt...
...wer die richtige Jahreszahl errät oder am nächsten schätzt,
 erhält einen Regenbogenabwaschlappen geschenkt...
...da weder ich noch meine Mutter im Sommer viel am weben ist, dauert die Verlosung bis im Herbst...
...ich denke, dass meine Mutter wohl auch mehr an diesem Gewebe weben wird, 
da der Webstuhl ja nicht bei mir steht...



...habe auch gerade gemerkt, dass ich ja das letzte Gewebe des Louet noch gar nicht gezeigt habe...
..kommt dann irgendwann später, momentan ist mehr Gartenarbeit angesagt :-))...

Herzlich Grüsst 
Doris

Kommentare:

  1. Oh, wieder ein Ratespiel! Schön! Mit meinem Tipp warte ich aber noch ein wenig!
    Lieben Gruß, Sigrid

    AntwortenLöschen
  2. Ich gebe meinen Tipp jetzt gleich ab und sage 1921 - denn so ein Regenbogenabwaschlappen wär schon was Schönes!
    Liebe Grüße, Spinne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Doris,
    was du schon wieder tolles machst. Ich kann mich noch gut an meine Webversuche erinnern und ... ähm, ja, lassen wir das. Ehrlich gestanden habe ich keine Ahnung, wie alt so ein Webschiffchen sein könnte, 1876 vielleicht.
    Danke für deinen lieben Besuch und eine wunderschöne Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Ja,wirklich keine einfache Frage wie alt so ein Schiffchen sein könnte.
    Aber so ein "junger" frischer, bunter Abwaschlappen wäre schon eine grosse Freude beim hantieren in der Küche!
    wünsche dir ein schönes Wochenende (ich treffe mich mit Spinnerinnen)
    Soenae

    AntwortenLöschen
  5. Schwere Frage! Wie alt könnte so ein Webschiffchen sein? Ich tippe auf 1932. Aber das ist wirklich nur geraten.
    Der Regenbogenstoff (sagt man das so?) ist sehr hübsch.
    Liebe Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  6. Hoi Doris
    Das deine Regenbogen-Waschlappen weg sind, kann ich gut verstehen, sehen auch super aus. Ich versuche doch auch mal zu raten, könnte es aus es aus dem Jahr 1962 stammen. Lach das ist mein Jahrgang und ich fühle mich nach dem Umzug auch Uralt ;)
    Wünsche dir einen schönen Sonntag, liebe Grüsse
    Heidi

    AntwortenLöschen
  7. WOW das ist ja total interessant, liebe Doris. Diese Lappen aus Regenbogengewebe schauen ja traumhaft schön aus und toll zu sehen, wie sie hergestellt werden.

    Ich tippe bei dem Schiffchen auf 1862.

    Liebe Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  8. Ich tippe auf 1836.
    Liebe Grüße, Sigrid

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für deinen Kommentar, es freut mich sehr, dass du dir dafür Zeit genommen hast.

Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du ein ein Google Konto.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.