Mittwoch, 4. Oktober 2017

Blumenkohl

...im Sommer ist der Blumenkohl bei mir nur sehr zaghaft gewachsen, habe wohl etwas falsch gemacht...
...da ich aber laufend gesät habe, konnte ich im August wieder Blumenkohlsetzlinge in den Garten pflanzen...

...diese haben sich nun ganz toll entwickelt...


..und ich konnte in den letzten zwei Wochen schöne Blumenkohle ernten...

...meine Winterblumenkohlsetzlinge wachsen, sind aber immer noch recht klein und ich bin mir nicht sicher ob mein Experiment klappt...
...habe vergessen diese zu fotografieren, kommt bei mir halt öfters vor 😏...


....die Tomaten sind einmal bei einem Sturm etwas geknickt worden, ich kann aber alle 3-4 Tage etwa ein halbes Kilo ablesen...
... zur Zeit nehme ich alle ab, die schon ein bisschen die Farbe wechseln, nach ein paar Tagen in der Küche sind sie dann ja nach Sorte gelb oder rot...
...eine Pflanze musste ich wegen Krautfäule entfernen, die anderen sind an einer Stallwand und so vor dem Regen geschützt, dazu hatte ich alle mit Ackerschachtelhalmtee gespritzt, der hilft, dass die Pflanzen weniger Pilzbefall bekommen.... 


...dazu gibt es immer noch regelmässig allerhand zu ernten, sogar schön lange Rettiche, die waren im Sommer nur in die Höhe gewachsen....

Wünsche euch einen schönen Tag
Doris



Kommentare:

  1. Unglaublich, was da alles wächst bei Dir! Wie schön....
    Ackerschachtelhalmtee hilft? Da würde das Unkraut ja noch nützlich 😉
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Doris,
    tolle Ergebnisse bringt dein Garten hervor.
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Doris,
    wie schön, das es mit dem Blumenkohl doch noch geklappt hat! Ich finde es einfach herrlich, was dir dein Garten alles schenkt! Na gut.....ohne Fleiß kein Preis! ....der Garten dankt`s dir!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Doris, ich hab ähnliche Erfahrungen, im Sommer ist es für manches Gemüse glaub ich einfach manchmal zu heiß, im Herbst wächst es dann dafür sehr gut.
    Weiterhin viel Spaß beim Ernten, Sigrid

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für deinen Kommentar, es freut mich sehr, dass du dir dafür Zeit genommen hast.

Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du ein ein Google Konto.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.