Donnerstag, 22. Februar 2018

2 weitere Grannys

...sind entstanden und es freut mich sehr, dass ich sehr gut in meinem Zeitplan liege, es kommt dann im Sommer ja eine Zeit, wo keine Handarbeiten möglich sind...
...was ich auch sehr schätze, es ist im Vergleich zu einem Webstuhl sehr klein, lässt sich in einem Beutel überall mittragen oder beim wie bei diesen Beiden auch beim mitfiebern von unseren Olympianiken arbeiten...
..diese sind zur Abwechslung sehr einfach zu häkeln und haben eine gewisse Regelmässigkeit...

8. Anne Vierimaa: Ahto - Ahto, king of all waters- König aller Gewässer




Kommentare:

  1. Sehr schön, es geht voran ist das nicht toll.
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde, man braucht IMMER auch solche Handarbeiten, die man relativ unkompliziert erledigen kann.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Doris,
    wieder zeigst du uns zwei so zauberhafte Grannys!
    So toll, dein Werk wächst und wächst! Ja, häkeln kann man überall :-)
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Doris,
    Deine Grannys haben wunderschöne Muster ;-)))
    Liebe Grüße ins Wochenende von Traudi.♥

    AntwortenLöschen
  5. Hoi Doris
    Häckelarbeiten kann einfach gut mitnehmen und wie schnell entseht ein neues Granny. Tolle wie du dran bleibst.
    Liebe Grüsse
    Heidi

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für deinen Kommentar, es freut mich sehr, dass du dir dafür Zeit genommen hast.

Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du ein ein Google Konto.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.