Dienstag, 20. März 2018

Endspurt

...bei den Seidenschals bin ich nun fast durch...
..für einen Letzten in gelb sollte der Zettel noch lange genug sein...
...ich denke, dass dieser Webstuhl "nackt" in die Sommerpause gehen muss, da ich zuerst noch auf  den anderen genügend zu weben habe...
..so kann ich dann während des Sommers über ein neues Projekt nachdenken..


......obwohl bei uns wieder alles unter einer weissen Schneedecke liegt, haben es ein paar Hasen nach draussen gewagt, ich hoffe, dass ihnen ihre Farbe nicht zum Verhängnis wird ;-))


Herzliche Grüsse
Doris

Kommentare:

  1. Liebe Doris,
    ein gutes Gefühl, wenn eine Arbeit fertig ist!!!.....sicher kommen dir über den Sommer wieder tolle Ideen für deinen Webstuhl!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Doris,
    oh ja, dass kenne ich. Schön, wenn man etwas fertig gestellt hat und mit dem Ergebnis zufrieden ist. Ich habe mich gerade ein bisschen bei Dir umgeguckt, so schön Dein Blog. Ich komme ganz zufällig hier vorbei, war vorher bei Yvonne gucken und bin dann bei Dir abgebogen. Damit ich nichts mehr verpasse, werde ich gleich mal Dein allerneuester Follower :).
    Wenn Du magst, besuche mich doch auch mal in meinem Blog.
    Liebe Grüße von der Insel Rügen, Mandy

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Doris,
    der Frühling startete bei uns mit Schnee. Da hätten die Hasen die richtige Farbe gehabt ;-))).
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  4. Du machst sehr schöne Sachen auf deinem Webstuhl. Nun hat er und du selber wirklich eine "kurze" Pause verdient, damit du deine krativen Gedanken wieder einsammeln und verwirklichen kannst ;)
    Liebe Grüsse
    Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag es auch, wenn keine angefangenen Arbeiten rumliegen. Obwohl ich immer etwas haben muss. Aber den Blick auf eine abgeräumte Sache - das gibt auch mir immer viel kreative Freiheit!
    Herzlichst
    yase, mit ähnlichen Hasen im Schnee

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für deinen Kommentar, es freut mich sehr, dass du dir dafür Zeit genommen hast.

Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du ein ein Google Konto.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.